Controller Gavita EL1 (1 Eingang) Gavita  Lampe komplett HP Sodium

Controller Gavita EL1 (1 Eingang)

415,36 

Anzahl
>Get register and you will earn 415 points/4,15  Get register and you will earn 415 points/4,15  (Jede 1,00  ausgegeben = 1 Punkt, 1 Punkt = 0,01  Rabatt)
Ihr Warenkorb enthält insgesamt 415 Punkte, die in einen Gutschein von 4,15  umgewandelt werden können.
  Sicheres Bezahlen

(Postcard, Twint, auf Rechnung und Banküberweisung)

 

Lieferung 1 bis 5 Tage / Kostenloser Versand innerhalb der Schweiz ab einem Bestellwert von 60.- (a

 

Rückgabe von Produkten innerhalb von 7 Tagen

Gavita Master Controllers
Dimmbare" (dimmbare) elektronische Vorschaltgeräte (dimmbare Lichtintensität) sind keine Neuheit. Diese Art von Vorschaltgerät ermöglicht einen flexiblen Betrieb in Szenarien, in denen eine geringere Lichtintensität erforderlich ist. Dies ist beispielsweise während der Vegetationsphase der Kulturen der Fall oder wenn die Wetterbedingungen so ungünstig sind, dass es schwierig ist, ein gesundes Klima aufrechtzuerhalten. Sie können auch geboostet werden, um die Leistung und Effizienz der Lampen zu optimieren. Leider ist es aufgrund der Situation nicht immer möglich, mehrere Vorschaltgeräte einzustellen oder im richtigen Moment da zu sein, um die Lampen zu dimmen. Ein weiteres Problem ist, dass Vorschaltgeräte, die zur gleichen Zeit aktiviert werden, einen starken Strom (den Einschaltstrom) benötigen. Bei der Installation sollte der Einsatz von Steuergeräten vorgesehen werden, die dafür zuständig sind, Ihre Vorschaltgeräte ein- und auszuschalten.
Die Gavita Mastercontroller (in Verbindung mit den passenden Gavita Vorschaltgeräten der E-Serie) lösen diese Probleme und sind sogar kostengünstiger, um größere Grow-Räume auszustatten. Die Vorschaltgeräte der E-Serie benötigen keine Steuereinheit zum Ein- und Ausschalten und auch keine Dimmer- oder Boost-Schalter. Die wenigen Tasten am Controller reichen aus, um alle angeschlossenen Vorschaltgeräte gleichzeitig zu steuern.
Zusammenfassung der Funktionen
Vereinfachte Installation
Die Installation des Master-Controllers ist kinderleicht: Schließen Sie ihn einfach an, stellen Sie die Wählscheiben der Vorschaltgeräte auf EXT (externe Steuerung) und verbinden Sie das Niederspannungskabel des Controllers mit den entsprechenden Vorschaltgeräten - Plug & Play in seiner einfachsten Form. Einfach, sicher und anpassungsfähig.
Übersichtliche Schnittstelle
Intuitiv: Die fünfsprachige Benutzeroberfläche besteht aus nur fünf Tasten. Einstellungen, Warnungen und Statusmeldungen werden im Klartext angezeigt. Um das Gerät noch leichter lesbar zu machen, hat Gavita es mit LEDs ausgestattet, die mit jedem Ausgangskanal verbunden sind und anzeigen, ob die Lampen eingeschaltet sind, gedimmt werden oder aufgrund eines Überhitzungszustands ausgeblendet sind.Die Wirkung der LED-Anzeigen wird durch Klartextmeldungen verstärkt, die auf hochwertigen grünen organischen LEDs angezeigt werden.
Ersetzt Zeitschaltuhren und Schütze
Ihre Vorschaltgeräte können direkt an eine Steckdose angeschlossen werden. Sie benötigen keine Zeitschaltuhren oder Schützboxen mehr: Die Vorschaltgeräte befinden sich im Standby-Modus und schalten sich ein, sobald sie ein Signal von der Steuerung erhalten. Dadurch entfällt der Einschaltstrom bei der Aktivierung der Vorschaltgeräte. Stellen Sie die Ein-/Ausschaltzeit am Controller ein und schon ist die Anlage betriebsbereit.
Anpassungsfähiges Schalten
Der EL2-Controller ist einfach und anpassungsfähig und verfügt über einen Hauptkanal (Main) und einen Hilfskanal (Aux), die nacheinander oder abwechselnd arbeiten. Der Aux-Kanal dient vor allem zur Optimierung der Lichtintensität in der Reproduktionsphase in einem Zweikammer-Betriebsszenario, in dem das Licht alle 12 Stunden in zwei Zuchtkammern wechselt.
Abschwächung und Erhöhung der Lichtintensität
Die zentrale Einstellung der Helligkeit erfolgt, nachdem die Vorschaltgeräte an den Mastercontroller angeschlossen und die Ein-/Ausschaltzeit eingestellt wurde, über einige Tasten. Sie können wählen, ob die Helligkeit als Prozentsatz oder als tatsächliche Leistung Ihrer Vorschaltgeräte angezeigt werden soll. Wir bieten Ihnen sogar eine Sonnenaufgangs-/Sonnenuntergangseinstellung, bei der die Lampen zu Beginn und am Ende des Zyklus heller oder dunkler werden.
Automatische Dimmung und Sicherheitsabschaltung basierend auf der Umgebungstemperatur
Der Master-Controller ist mit Temperatursensoren ausgestattet. Der Mastercontroller wurde nicht für diesen Zweck entwickelt, kann Ihnen aber dennoch helfen, eine Kultur zu retten, wenn die Umgebungstemperatur im Raum Ihre Klimakontrollmöglichkeiten übersteigt. Bei Erreichen einer bestimmten Temperatur (die normalerweise ein paar Grad über der idealen Temperatureinstellung liegt) senkt der Mastercontroller automatisch die Helligkeit, um eine Schädigung der Pflanzen zu verhindern. Bei einem Totalausfall der Lüftung oder einer anderen Katastrophe, die zu einem noch stärkeren Temperaturanstieg führt, blendet der Mastercontroller die angeschlossenen Geräte aus und löst einen Alarmkontakt aus.
Umschalten von Zusatzgeräten
Der Master-Controller verfügt über zwei Ausgänge für optionale externe Schützmodule (ECM). Diese Schütze in Industriequalität wurden entwickelt, um Zubehör mit einer Last von bis zu 15 Ampere während des Ein- und Ausschaltens der Lampen zu schalten. Mithilfe von ECMs können Sie beispielsweise einen Luftbefeuchter, eine Heizung, C02-Kontrollgeräte und Bewässerungssysteme aktivieren. Die Möglichkeit, ECMs, die über ein Niederspannungssignal gesteuert werden, in der Nähe von Zubehörteilen zu platzieren, macht die Installation noch einfacher und anpassungsfähiger.
23895109-origpic-bef68d.jpg

LUMICO0002

Datenblatt

Größe
130 X 70 X 3.5mm
Marke
Gravita
Kommentare (0)

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen